BewegungQigongVideos

Daoistisches Stab-Yoga

Innerhalb der Tradition des Quanzhen-Daoismus („Vollkommene Wirklichkeit“) gibt es drei einfache Hilfsmittel, durch die tiefe Einsichten erlangt werden können. Dies sind die Schale, das Seil und der Stab.

Hier möchte ich einen kleinen Einblick geben in eine Abfolge von 15 Übungen, die insbesondere eine Dehnung der Meridiane und Faszien bewirken und sich darüberhinaus sehr gut zum „Schleifen“ der Biomechanik in den inneren Kampfkünsten wie Tai Chi, Bagua oder Xingyi eignen. Das folgende Video zeigt eine kleine Auswahl der Übungen. Wer Interesse am Erlernen dieser Bewegungen hat, kann dies ab dem 11. März immer mittwochs in Bad Orb tun, oder einen etwas intensiveren Einstieg bei dem 3-stündigen Workshop in Gelnhausen am 04. April wählen. Links zu den entsprechenden Angeboten finden Sie entweder unter dem Video, oder oben über die Reiter „Kurse“ bzw. „Workshops“.

 

Zu den aktuellen Kursen (bitte klicken)

Zu den aktuellen Workshops (bitte klicken)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.